Der leckere Snack „Käsefüße“

Der leckere Snack „Käsefüße“

lässt sich leicht zubereiten und gemeinsam mit der ganzen Familie backen.
In einer offenen Küche von Küche Aktiv macht das besonders Freude.



Zutaten für 1 Portion:

150 g Butter
150 g Gouda oder Emmentaler, gerieben
100 g Sahne
1 Prise Salz
1 Msp. Paprikapulver
250 g Vollkornmehl
½ TL Backpulver
Eigelb von 1 Ei, verquirlt
Meersalz
Kümmel
Mohn
Pinienkerne, gehackt
Außerdem: Ausstechform in Form eines Fußes



Zubereitung

Butter und Käse gut verrühren. Währenddessen Sahne, Salz und Paprikapulver untermischen. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und rasch mit der Masse vermengen. Den Teig in bis zu 3 Portionen teilen und etwa 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die gekühlten Portionen nacheinander auf einer bemehlten Unterlage auf eine Dicke von etwa 6 mm ausrollen. Mit der Form Käsefüße ausstechen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Mit Eigelb bestreichen und nach Belieben mit Meersalz, Kümmel, Mohn oder Pinienkernen bestreuen.

Käsefüße im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten goldbraun backen.
Zum Abkühlen auf ein Kuchengitter legen.