Mit Kinder backen


Milch und Mehl – Safran macht den Kuchen gehl! 

Wer liebt es nicht – dieses Kinderlied. 

Hand aufs Herz; was gibt es Schöneres als eine gemeinsame Backparty für Klein und Groß! 

 

Kinder backen

Bereits unsere Kleinsten haben es drauf! Bereits mit etwa drei Jahren verstehen Kinder, welches Lebensmittel welchen Namen trägt. Mit der Zeit erschaffen sich die Vorschul-Köche ein eigenes Verständnis von Lebensmittel und Geschmacksrichtungen. Wichtig ist hierbei: Das Leben begreifen! Kinder verstehen die Welt, durch handeln! Wer viel mit seinen Kindern backt und kocht, der lehrt ein nachhaltiges und gesunden Verhältnis zu Lebensmitteln und zur Ernährung. Gemeinsam kochen, schnibbeln und backen macht nicht nur Spaß - diese gemeinsame Zeit ist Bildung auf höchstem Niveau! 

 

 

Mit jeder neuen Zutat, jedem neuen Küchengerät und jeder spielerischen Annäherung ans Kochen, entsteht ein neuer Schlüsselreiz für unsere Nachkommen. Lebenswichtige Aspekte, wie eine gesunde Ernährung, ein ausgewogener Speiseplan oder nachhaltiges Einkaufen werden einfach und kindgerecht vermittelt. Dieses gemeinsame Lernen und Erfahren stärkt den Familienzusammenhalt und erlaubt es, unseren Kleinsten von unseren Erfahrungen profitieren zu lassen und gleichzeitig selbstständig Neues zu erleben. 

Mit Kindern backen
Familienküchen

Die passende Küche für eine Familie?

Robust, langlebig, kindgerecht und wunderschön anzusehen … Verlieben Sie sich sofort in unsere Lieblingsküchen! 
 

Mit Kinder backen

GESUNDES REGENBOGENEIS

Gesundes Regenbogeneis für Kinder. Gerade an heißen Tagen ist das Rainbow Ice die perfekte Abkühlung. Die verschiedenen Schichten bestehen aus verschiedenen Obst- und Gemüsesorten, die nacheinander eingefroren werden. So entsteht ein toller Regenbogeneffekt im Eis. Gerade durch die Farben werden Kinder dieses Eis lieben. Und dazu ist es noch gesund - ohne zugesetzten Zucker! Die Grundbasis jeder Eisschicht besteht aus Joghurt und Banane. Dazu kommen dann die verschiedenen, bunten Früchte, die je nach Geschmack auch ausgetauscht werden können.

Zubereitung Regenbogeneis

ZUBEREITUNG

Püriere die Zutaten jeder einzelnen Schicht miteinander. Fülle nun die Schichten nacheinander in eine Eisform oder z.B. Kastenkuchenform ein und stecke Eisstiele hinein.
 

TIPP

Lasse das Eis nach jeder neuen Schicht immer komplett gefrieren (etwa 1-2 Stunden), damit sich die Schichten nicht vermischen. Kinderrezept aus Sallys Blog: sallys-blog.de
 

Regenbogeneis der Tipp

ZUTATEN:

BLAU
• 1  Banane
• 150 g Ananas
• 100 g Joghurt
• n.B. blaue Lebensmittelfarbe

LILA
• 200 g Blaubeeren
• 0,5  Banane
• 100 g Ananas
• 50 g Joghurt

ROT
• 100 g Johannisbeeren
• 200 g Himbeeren
• 0,5  Banane
• 50 g Joghurt

ORANGE
• 0,5  Banane
• 100 g Orange
• 200 g Mango
• 50 g Joghurt

GELB
• 1 Banane
• 300 g Ananas
• 0 g Joghurt

GRÜN
• 0,5  Banane
• 200 g Kiwi
• 5  Blätter Mangold/ Spinat
• 100 g Ananas
• 50 g Joghurt